Riviste

ZMR 102 (2018/3-4)

ZMR 102 (2018/3-4)
TRANSNATIONALE MISSIONARISCHE BEWEGUNGEN

Klaus Vellguth | Henning Wrogemann

Transnationale missionarische Bewegungen

Moritz Fischer

“In and out of Africa”: Transnationale Pfingstkirche Nzambe-Malamu mit migratorischen Verflechtungen und missionarischer Strategie. Vision, Missionsverständnis und Outreach einer weltweit agierenden religiösen Reformbewegung

Wilhelmus Valkenberg

Mission by Service: The Hizmet Movement

Dimitrios Keramidas

New challenges for the Orthodox mission after the Pan-Orthodox Council of Crete (2016)

Dana L. Robert

From “Give Us Friends” to “Other Sheep I Have”: Transnational Friendship and Edinburgh 1910

Thomas K. Gugler

Pakistanische Prediger: Die islamische Missionsbewegung Dawat-e Islāmī

Miranda Klaver

Global Church Planting in the Media Age: Hillsong Church

Michael Sievernich SJ

Römisch-katholische Missionsbewegungen

Christoph Gellner

Komparative Religionstheologie im Praxistest. Klaus von Stoschs christlich-theologische Würdigung des Islam

FORUM 50 Jahre Medellín

Mariano Delgado

“In der Morgenröte einer neuen Ära” – Zur Semantik der Texte von Medellín

Margit Eckholt

“Religion als Ressource einer befreienden Entwicklung” – Erinnerung an die 50 Jahr-Feiern der Konferenz von Medellín (1968-2018)

Johannes Meier

Paul VI. und Lateinamerika. Populorum progressio und die Option für die Armen

José Casanova

Bedeutung und Auswirkung Medellíns in globaler Perspektive

Diana Viñoles

Medellín gelebt. Die Frauen und die Popularkultur

FORUM Missionarische Spiritualität

Hans Vöcking Afr. M.

Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. Die missionarische Spiritualität der Afrikamissionare – Weiße Väter

Franz Weber MCCJ

Mystik der Betroffenheit. Missionarische Spiritualit.t der Comboni Missionare und der Comboni Missionsschwestern

Christian Tauchner SVD

Kontemplatives Handeln. Missionarische Spiritualität aus der Perspektive der Steyler Missionare

 

IN MEMORIAM

Buchbesprechungen

Anschriften | Vorschau

Jahresinhaltsverzeichnis

detail

Jahrbuch der Philosophisch-Theologischen Hochschule SVD St. Augustin, vol. 6 (2018)

Jahrbuch der Philosophisch-Theologischen Hochschule SVD St. Augustin, vol. 6 (2018)

„Zur Freiheit hat uns Christus befreit“, so schreibt der Apostel Paulus an die Christen in Galatien (Gal 5,1). Freiheit – ein zentrales Thema christlichen Glaubens. Zugleich ist Freiheit das Vorzeichen des Lebens (und Glaubens) in der Moderne. Beides ist Grund genug, das Thema Freiheit zum Anlass einer, wie gewohnt mehr-disziplinären Betrachtung im Rahmen unseres Jahrbuches zu nehmen.

Mit Beiträgen von Mariano Delgado, Rita Müller-Fieberg, Darius J. Piwowarczyk, Peter Ramers, Fidelis Regi Waton, Thomas Söding

detail

Münchener Theologische Zeitschrift 69 (2018/4)

Münchener Theologische Zeitschrift 69 (2018/4)

Thema: Ludwig I. König von Bayern. Stifter der Abtei St. Bonifaz. Zum 150. Todestag

  • Franz Xaver Bischof: Einführung in das Themenheft, S. 345-346
  • Birgitta Klemenz: Der König und sein St. Bonifaz, S. 347-362
  • Stefan Haering OSB: Der König und seine Erneuerung der Klöster. Ein Beitrag zur Klosterpolitik Ludwigs I. von Bayern, S. 363-378
  • Hermann Rumschöttel: Der König und seine Kirchenbauten, S. 379-392
  • Katharina Weigand: Der König und seine Universität. Ludwig I. und die Translation der Ludwig-Maximilians-Universität nach München, S. 393-410
  • Franz Xaver Bischof: Der König und seine Bischöfe. Ein Beitrag zur Bischofsernennungspolitik Ludwigs I., S. 411-424
  • Hans-Michael Körner: Der König und seine Straße, S. 425-439
detail

Münchener Theologische Zeitschrift 69 (2018/3)

Münchener Theologische Zeitschrift 69 (2018/3)
  • Peter Neuner: Kirche zwischen den Zeiten. Ein theologischer Rückblick auf das Jahr 1968, S. 266-278
  • Michael Seewald: Worüber wird gestritten, wenn Glaubenslehren sich entwickeln? Ein kontingenztheoretischer Vorschlag, S. 279-287
  • Benjamin Bihl: Weihe und Jurisdiktion. Wiederauflage eines klassischen theologischen Problems unter neuen Vorzeichen, S. 288-304
  • Justus Geilhufe: Kritik und Exzess. Missionale Theologie und missionarische Kirche zwischen Tradition und Aufbruch, S. 305-313
  • Christian Blumenthal: Ein faszinierender Einblick in die Frühphase christlich-islamischer Begegnungen. Bisr ibn al-Sirri und Mount Sinai Arabic Codex 151, S. 314-333
  • Konrad Hilpert: Welche Werte wollen wir? Zur Semantik eines politisch-ethischen Begriffs, S. 334-339
detail

Ecclesia Orans 35 (2018/2)

Ecclesia Orans 35 (2018/2)

P.A. Muroni-O.-M. Sarr: Adnotationes; M.E. Johnson, Recent Thoughts on the Roman Anaphora: Sacrifice in the Canon Missae; N. Valli, Le tre messe di Natale nella liturgia ambrosiana; C. Chaillot, Deaconesses in the Coptic Orthodox Church; D. Sabaino, Il documento “Sing to the Lord”. “Music in Divine Worship” della Conferenza episcopale degli Stati Uniti d’America (2007): una rilettura musicologico-liturgica a dieci anni dalla pubblicazione; M.S. Ernest, The Development of the Vigil for the Deceased in the “Order of Christian Funerals” (USA), 1969-1989; A. Join-Lambert, Le “Martimort” et le “Gelineau” : les manuels d’une génération francaise en science liturgique

detail