Ökumene

Ökumene

Die im 19. Jahrhundert beginnende ökumenische Bewegung will die verschiedenen christlichen Konfessionen zu einem stärkeren Zusammenwachsen in möglichst vielen Bereichen führen. Heute ist angesichts der zunehmenden Säkularisierung und der Kirchenaustritte das ökumenische Bemühen dringender denn je. Dieses Anliegen muss sich dabei vor allem auf unsere christlichen Wurzeln besinnen und manche späteren Entwicklungen selbstkritisch aufarbeiten und hineinholen in unsere heutigen Fragestellungen.

AUTORE
Irenäus Totzke
ANNO DI PUBBLICAZIONE
2017
PAGINE
156
FORMATO
13 x 20 cm
RILEGATURA
Paperback
COLLEZIONE
Tür gen Osten
VOLUME
6
ISBN
978-3-8306-7839-7
PREZZO
14,80 EUR

zum Warenkorb detail