Der mich erfreut von Jugend auf

Geschichten von Ministranten, Mesnern und Pfarrherren

Der mich erfreut von Jugend auf

Georg Lohmeier, der einem Millionenpublikum als Verfasser des “Königlich-Bayerischen Amtsgerichts” vertraut ist, erzählt mit einem Augenzwinkern Geschichten von liebenswürdigen und lebensweisen Pfarrherren mit sehr viel Wirklichkeitssinn. Von Ministrantenlausbuben, die zu jedem Streich aufgelegt sind. Von selbstbewussten und auf ihre Würde bedachten Mesnern: von bayerischen Christenmenschen also, denen nichts Menschliches fremd ist. Fröhliche und farbige Geschichten, über die der heitere Glanz einer unvergessenen seligen Jugend scheint.

AUTORE
Georg Lohmeier
ANNO DI PUBBLICAZIONE
2002
PAGINE
212
FORMATO
17 x 16 cm
RILEGATURA
Hardcover
ISBN
978-3-8306-7125-1
PREZZO
13,80 EUR

zum Warenkorb detail