Einzelheft

AIM Bulletin 114 (2018)

Trappistische Mönche und Nonnen im 21. Jahrhundert

AIM Bulletin 114 (2018)

Jean-Pierre Longeat OSB: Editorial

Christian Morissette OSB: Der Schriftgelehrte als Schatzmeister des Neuen und des Alten (Mt 13,52)

Eamon Fitzgerald OCSO: Der Trappistenorden im Jahr 2017 und einige Richtlinien für die Zukunft

Mauro-Giuseppe Lepori OCist: Das monastische Charisma im 21. Jahrhundert

Erik Varden OCSO: Klösterliches Leben für das 21. Jahrhundert

Mariela Jeres Pereira OCSO: Eine Vision des Ordens im 21. Jahrhundert

Catharina Mazzarelli OCSO: Eine Vision des Ordens für das 21. Jahrhundert

„Mut, meine lieben Freunde!“ – Brief des hl. Bernhard von Clairvaux

AHIMSA Stiftung

Katrin Langewiesche: Kontemplation und soziales Engagement der westafrikanischen Klöster

Armand Veilleux OCSO: Liturgie in Kloster Kurisumala

Kloster Boa Vista (Brasilien)

Ikone der Begegnung von Cláudio Pastro.

Die Benediktinerinnen von Kaunas (Litauen)

MutterMaria Ildegarde Sutto OSB (1920-2010)

Guido Dotti: Abuna Matta El-Maskine (1919-2006)

Jean-Pierre Longeat OSB: Reise nach Brasilien

Christine Conrath OSB: Reise nach Westafrika

Benediktinischer Oblatenkongress

Judith Ann Heble OSB: Neuigkeiten von CIB

Benediktinische Neugründung in Kairo (Ägypten)

William Skudlarek OSB: Neuigkeiten von DIMMID

 

detail

Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens 129 (2018)

Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens 129 (2018)

CARSTEN WOLL

Die Frühgeschichte der Abtei Münsterschwarzach, auch im Rahmen hochkarolingischer Klosterpolitik

MAURA ZÁTONYI OSB, MECHTHILD DREYER

Die Briefe Hildegards von Bingen. Werkstattbericht zum Projekt einer Neuedition und Neubewertung

MIRKO BREITENSTEIN

Der Tractatus, ut monachus virtuose proficiat et quottidie  vitam suam ordinet. Eine untypische Mahnschrift für den geistlichen Fortschritt von Mönchen aus Kloster Blaubeuren

LARISSA RASINGER

Ein Jahrtagskalender des Wiener Schottenstiftes aus dem Jahr 1515

ALKUIN SCHACHENMAYR OCIST

Kloster Waldsassen. Ein geschichtlicher Überblick

GEORG SCHROTT

Waldsassener Heilskapital. Ein kulturgeschichtlicher Interpretationsversuch

ERWIN MUTH

Das Professbuch der Benediktinerabtei Theres (1543/1574–1631). Ein Dokument des monastischen Neubeginns in einer fränkischen Abtei zur Zeit der katholischen Reform

CHRISTOPH BRANDHUBER, MAXIMILIAN FUSSL, EDITH-TUTSCH-BAUER

Tödlicher Kaviar. Sterben, Sektion und Epitaph des Abtes Albert III. Keuslin (1591–1657) von St. Peter

THOMAS NAUPP OSB

Das Fiechter „Sakristeybuch“ (HS 174) im Lichte des kirchlichen Festkalenders der Diözese Brixen

JOHANNES SCHABER OSB

Pater Maurus Feyerabend (1754–1818). Der letzte Prior der Reichsabtei Ottobeuren als Übersetzer der Werke Gregors des Großen und Cyprians von Karthago

PETER WINKLER

Pater Placidus Heinrich OSB als Mentor von August Stark. Ein bayerischer Gelehrtenbriefwechsel im Bereich der Meteorologie

URBAN AFFENTRANGER OSB

Das Kloster Disentis und die Quellen des Rheins im Blick reisender Landschaftsmaler und Kupferstecher

PIUS ENGELBERT OSB

Zur frühmittelalterlichen Glossenliteratur zur Regula Benedicti

FRANZISKUS BERZDORF OSB

Projekt einer Bibliographie und einer Sammlung von Konstitutionen zur Regula Benedicti

detail

ZMR 102 (2018/1-2)

ZMR 102 (2018/1-2)

Mariano Delgado

Für eine Spiritualität und Ethik der Genügsamkeit

Hans Kessler

»Eritis sicut deus«? Geschöpflichkeit und öko-soziales Ethos

Othmar Gächter SVD

Hindus und ihre Umwelt

Johann Figl

Ökologie und Buddhismus

Wolfgang Gantke

Religion und Ökologie. Die ökologische Krise als Thema der Religionen und der Religionsökologie

Gerhard Kruip

Laudato si‘ als Gerechtigkeitsenzyklika – Sozialethische Perspektiven

Margit Eckholt

Schöpfungsspiritualität im Dienst der »großen Transformation«. Systematisch-theologische Überlegungen im Ausgang von Laudato si´

Dries Bosschaert

»I left Lahore by plane for the Council«: Mgr. Marcel Roger Buyse O.F.M. CAP Conciliar Journal (1962-1965)

Klaus Vellguth

Mission in Europa – ein katholisches Modell

Paul B. Steffen SVD

Die Vernetzung der Pastoralinstitute in Asien – Als Lerngemeinschaft sich den neuen Aufgaben stellen

Michael Meyer

Zwischen »Verwurzelung« und »Wagnis«. Aspekte missionarischer Spiritualität

Cyrill Schäfer OSB

Missionarische Spiritualität aus benediktinischer Perspektive

Niklaus Kuster OFMCap

Universale Geschwisterlichkeit. Zum franziskanischen Spirit in Mission und Dialog der Religionen

Ulrich Engel OP

Mission als Dialog in Richtung Wahrheit. Theologische Reflexionen und praktische Erfahrungen aus dem Dominikanerorden

 

detail

Münchener Theologische Zeitschrift 69 (2018/2)

Münchener Theologische Zeitschrift 69 (2018/2)

Thema: Theologie des Interreligiösen Dialogs

  • Markus Vogt: Theologie des interreligiösen Dialogs. Einführung und Verortung, S. 97–112
  • Roman A. Siebenrock: „Suchet zuerst das Reich Gottes …“. Theologische Grundoptionen und pastorale Prinzipien der Katholischen Kirche im Dialog mit allen Menschen guten Willens, S. 113–133
  • Perry Schmidt-Leukel: Eine fraktale Interpretation religiöser Vielfalt, S. 134–150
  • Mouhanad Khorchide: Wertepluralismus als eine (auch innerislamische) Herausforderung an das Zusammenleben der Muslime in einer religiös pluralen Gesellschaft, S. 151–166
  • Israel Jacob Yuval: Was das Judentum dem Christentum verdankt, S. 167–179
  • Hansjörg Schmid: Interreligiöse Sozialethik Revisited. Dialog, Grundlagen, Perspektiven, S. 180–192
  • Martin Rötting: Spiritualität als Navigation? Theologische Herausforderungen religiöser Suchbewegungen, S. 193–207
  • Martin Tamcke: Zur Situation der Christen im Nahen Osten, S. 208–217
  • Manfred Riegger, Interreligiöser Dialog im Angesicht von Heterogenität. Differenzhermeneutische Grundlegung und Perspektiven für religiöse Bildung, S. 218–240
  • Stefan Zinsmeister; Erdoğan Karakaya: Islambezogene Themen in interreligiösen Bildungsprojekten der Eugen-Biser-Stiftung, S. 241–256
  • Stephan Haering OSB: In memoriam Abt Dr. Dr. h. c. Odilo Lechner OSB (1931–2017), S. 257–259
  • Gerd Häfner, In memoriam Prof. Dr. Joachim Gnilka (1928–2018), S. 260–262
detail

Ecclesia Orans 35 (2018/1)

Ecclesia Orans 35 (2018/1)

P. A. Muroni, Editoriale; J.P. Rubio Sadia, El Ordo ad unguendum fratrem en el Sacramentario de Aurillac (Silos, Archivo del Monasterio, ms. 8); J.M. Starke, Liturgical Tradition. Ecclesial Act of Reception; L.-X. Hong, Le chant des fid.les en Chine avant Vatican II et ses modalités de l’inculturation; S. Ruiz Torres, La recepción del Te matrem (dei) laudamus en la geografía lit.rgica y extralitúrgica de la Península Ibérica; M. Aug., Il Mistero di Cristo nel Tempo “per annum”; G. Ramis Miquel, Otras oraciones de lucernario en el oficio vespertino hispánico?

detail

Eichstätter Diözesangeschichtsblätter 3 (2016/17)

Eichstätter Diözesangeschichtsblätter 3 (2016/17)

Wolfgang Osiander: Der Reformator Andreas Osiander und sein Gutachten zur Blutbeschuldigung

Klaus W. Littger: Ein Sendschreiben Kilian Leibs an eine Nonne in Marienstein/Eichstätt im „Mariensteiner Klosterbuch“, Handschrift Cod. ub 5 der Universitätsbibliothek Eichstätt-Ingolstadt

Erich Naab: Magdalena Örtl aus Marienstein und ihr Sendbrief vonn wegen der Luterischen ler

Simon Falch: Visitation als frommes Werk: Die Generalvisitation der Diözese Eichstätt 1601/02

Anita Knöferle: „sig: knöfferle. fagotist, organist, compositeur.“ Franz Heinrich Wendelin Knöferle (1746–1811) – Komponist und Musiker der Eichstätter Hofkapelle

Emanuel Braun, Katharina Hupp, Sven Hauschke: Kunstwerk des Monats in der Diözese Eichstätt

August Bittner: Zur Orgelgeschichte der Pfarr- und Wallfahrtskirche Heilig Kreuz in Schambach

Erich Naab: Das Jura-Museum und die Aufgaben der Kirche. Überlegungen eines Theologen

Bertram Blum: Widerspruch zum Artikel von Christian Gärtner „Zur Tätigkeit des Diözesanrats – 45 Jahre danach“ in den Eichstätter Diözesangeschichtsblättern

detail

Münchener Theologische Zeitschrift 69 (2018/1)

Münchener Theologische Zeitschrift 69 (2018/1)
  • Stefan Gärtner: Was von einer Volkskirche übrigbleibt. Das Beispiel der Niederlande, S. 2-13
  • Johannes Elberskirch: Gottes Volk und Gottes Diener. Priesterliche Identität und sakramentale Spiritualität der Gemeinde, S. 14-27
  • Gerhard Gäde: Logos asarkos und logos ensarkos. Zu einer religionstheologisch relevanten Unterscheidung im Werk Jacques Dupuis‘, S. 42-59
  • Raymond Jahre OMI: Freiheit als philosophisches Prinzip theologischer Hermeneutik? Erwägungen bei Thomas Pröppers Versuch zur Vermittlung zwischen Glaube und modernem Denken, S. 60-71
  • Imre Koncsik: Rut Björkman als Proponentin einer Philosophie der Gefühle?
detail

AIM Bulletin 113 (2017)

Familie und Klosterleben

AIM Bulletin 113 (2017)

Jean-Pierre Longeat OSB: Editorial

Maria Gertrude Ihionu OCSO: Grundlagen des Familien- und Klosterlebens nach Lukas 8,19-21

Abtprimas Gregory Polan OSB: Grußwort

Generalabt Eamon Fitzgerald OCSO: Die Zisterziensergemeinschaft von Cîteaux im Jahr 2017

Generalabt Mauro-Giuseppe Lepori OCist: 19. Generalkapitel des Zisterzienserordens

Jean-Pierre Longeat OSB: Benediktusregel und Familie

Papst Franziskus: Amoris Laetitia

Veronica McDougall OSB: Lectio divina in der Familie und mit den Armen

BECOSA: Zum Verhältnis von traditioneller afrikanischer Religion, Satanismus und monastischer Profess

Jacques Binet:  Wesen und Grenzen der afrikanischen Familie

Notker Wolf OSB: Mönche als Manager

Philippe Rouillard OSB: Allerheiligen

Martin Gomez OSB: Kunst in der Abtei Malaybalay (Philippinen)

400 Jahre Benediktinerinnen Unserer Lieben Frau vom Kalvarienberg

Jacques Côté OSB: Patrick Regan OSB (1938-2017)

María Isabel Guiroy OSB: Candida Maria Cymbalista OSB (1925-2003)

Blasio Park OSB: Simon Petrus Ri OSB (1946-2016)

Jean-Pierre Longeat OSB: Reisen in Lateinamerika

 

detail

ZMR 101 (2017/3-4)

ZMR 101 (2017/3-4)

Mariano Delgado

Protestantische Weltmission im Zeitalter der Konfessionalisierung

Norbert Hintersteiner/Richard Kimball

L`hospitalité divine: Towards a Responsive Christian-Muslim Theology

Eva-M. Gerigk

Die Rolle des Menschen in der Schöpfung

Christoph W. Stenschke

Migration und Mission nach der Apostelgeschichte

Jose Kalapura SJ

Heroic Church Leadership in India: Capuchin Bishop Anastasius Hartmann (1803-1866)

Claudia Hoffmann

Das Tiwah in der Fotografie der Basler Mission

Uta Karrer/Harald Grauer

Der Missionstourismus des Schweizerischen Katholischen Volksvereins

Klaus Vellguth

Wo das Wasser hinabstürzt und aus Sand Kristalle wachsen

 

detail

Münchener Theologische Zeitschrift 68 (2017/4)

Münchener Theologische Zeitschrift 68 (2017/4)
  • Jochen Sautermeister: „Kirche als Moralagentur?“ (H. Joas). Theologisch-ethische Überlegungen zur moralischen und politischen Relevanz von Kirche in der Gesellschaft, S. 292-305
  • Markus Vogt: Politische Emotionen als moraltheoretische Herausforderung, S. 306-323
  • Manfred Riegger: Kirchliches Engagement im Bereich ethischer Bildung. Das Praxis- und Unterrichtsprojekt Compassion: Anstöße – Kritik – videobasierte Ausblicke, S. 324-335
  • Franz Xaver Bischof: Fünfzig Jahre nach dem Sturm – Ein historischer Rückblick auf die Enzyklika Humanae Vitae, S. 336-354
  • Winfried Haunerland: Prophetisches Zeichen statt moralischer Instanz. Gottesdienstliches Handeln im Dienst an der Gesellschaft, S. 355-365
  • Jochen Ostheimer: Begleitung bei der Identitätsarbeit. Überlegungen zur kulturellen Dimension der Seelsorge, S. 366-374
  • Veröffentlichungen (2013-2017) von Professor Dr. Konrad Hilpert, S. 382-383
detail