Ungezähmt in Ehe, Kloster und KZ

Mutter Marie Skobtsov 1891-1945

Ungezähmt in Ehe, Kloster und KZ

Mutter Marie Skobtsov war eine leidenschaftliche Frau: zwei verheiratet und geschieden, dann Nonne. Nach der deutschen Besetzung Frankreichs versuchte sie, den bedrängten Juden beizustehen, wurde verhaftet und kam im KZ Ravensbrück 1942 ums Leben.

AUTOR
Bernarda Zepter (ed.)
ERSCHEINUNGSJAHR
2002
SEITEN
160
FORMAT
11 x 19 cm
AUSSTATTUNG
Paperback
ISBN
978-3-8306-7110-7
PREIS
9,50 EUR

zum Warenkorb detail