Klosterbibliotheken

Herausforderungen und Lösungsansätze im Umgang mit schriftlichem Kulturerbe

Klosterbibliotheken

Klosterbibliotheken stehen heute vor großen Herausforderungen. Ausgelöst durch den gesellschaftlichen Wandel wie auch durch die Ansprüche eines modernen Kulturgüterschut-zes sehen sich Klöster neuen Anforderungen im Bereich der Bestandssicherung oder Konservierung gegenüber. Diesen Herausforderungen widmet sich der vorliegende Tagungsband, der die Referate der Fachtage Klosterkultur 2019 (vom 11.–14. September in St. Gallen) zusammenfasst. Die Beiträge beschäftigen sich mit Klosterbibliotheken unterschiedlicher Orden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol. Sie thematisieren Fragen zur Erschließung und Zugänglichkeit der Bibliotheksbestände und diskutieren Aspekte der konservatorischen Bücherpflege ebenso wie Fragen zu Bibliotheksräumen.

AUTOR
Stiftsbibliothek St. Gallen (ed.) Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur (ed.)Helga Fabritius (ed.)Albert Holenstein (ed.)
ERSCHEINUNGSJAHR
2021
SEITEN
248
ABBILDUNGEN
zahlreiche Farbabbildungenl
FORMAT
16 x 24,6 cm
AUSSTATTUNG
Softcover
ISBN
978-3-8306-8048-2
PREIS
29,95 EUR

zum Warenkorb detail