Mönchtum und Protestantismus. Probleme und Wege der Forschung seit 1877

Band 3: Von Karlmann Beyschlag bis Martin Tetz

Mönchtum und Protestantismus. Probleme und Wege der Forschung seit 1877

In „Mönchtum und Protestantismus“ wird erstmals die Geschichte der protestantischen Mönchtumsforschung vom 19. bis 21. Jahrhundert dargestellt. Der dritte Band stellt die Forschungen von Karlmann Beyschlag, Bernhard Lohse, Gottfried Maron, Hans-Oskar Weber, Fairy von Lilienfeld, Nicolaus Heutger, Georg Kretschmar, Wilhelm Schneemelcher, Rudolf Lorenz, Peter Nagel, Kurt-Victor Selge, Bernd Jaspert, Georg Günter Blum, Gert Wendelborn und Martin Tetz vor.

AUTHOR
Bernd Jaspert
YEAR OF RELEASE
2007
PAGES
864
FORMAT
14,8 x 21 cm
BINDING
Hardcover
SERIES
Regulae Benedicti Studia. Traditio et Receptio
VOLUME
19
ISBN
3-8306-7286-1
PRICE
76,00 EUR

zum Warenkorb detail