Spirituality

152

Varden, Erik

Redeeming Freedom (ebook)

The Principle of Servitude in Bérulle

Redeeming Freedom (ebook)

Pierre de Bérulle (1575-1629) has received scant attention from scholars in the English-speaking world. When he does enter the spotlight, it tends to be as originator of the ‘French School of Spirituality’. One could easily fancy him rapt in the hush of an ivory tower, whereas in fact Bérulle was constantly on the move, scouring Spain for nuns to export the Teresian Carmel, visiting the Roman Curia as an envoy of Louis XIII, or overseeing projects of ecclesiastical reform all over France. This study demonstrates the fundamental coherence of Bérulle’s varied accomplishments. Whether in speculative theology or public life, he presupposed the principle of ‘servitude’. This notion, repulsive to many, occasioned fierce controversy, yet Bérulle remained attached to it. It articulated the core of his theological anthropology as a simultaneous image for the unfreedom of the Old Adam enslaved by sin and for the emancipation of the New Adam living in redemptive bondage to Jesus. Accumulated layers of meaning led to the development of ‘servitude’ as a principle of action. Thus it migrated from the theological sphere into that of politics. Erik Varden traces the itinerary of this singular metaphor, casting new light on the career of a man who did much to form the sensibility of the grand siècle.

detail
Bals, Claudius

Spiegel der Seele (ebook)

Geistlicher Rundgang durch Sankt Ottilien

Spiegel der Seele (ebook)

Der Meditationsband nimmt den Besucher mit Bildern und Texten auf einen Rundgang durch das Klosterdorf Sankt Ottilien mit. Die verschiedenen Eindrücke in der Kirche und in der weiten Klosteranlage laden dazu ein, von der besonderen Atmosphäre dieser geistlichen Landschaft berührt zu werden. Sie möchten dazu ermutigen, Glaube als eine Herzenskultur und als einen Weg des Friedens anzunehmen für das Zusammenleben von Menschen aller Sprachen und Kulturen.

detail
Schlosser (ed.), Marianne

Thomas von Aquin: Catena Aurea (ebook)

Kommentar zu den Evangelien im Jahreskreis

Thomas von Aquin: Catena Aurea (ebook)

Es ist ein außergewöhnlicher Kommentar zu den vier Evangelien, den Thomas von Aquin in den sechziger Jahren des 13. Jahrhunderts zusammenstellte: Einschlägige Stellen aus Kirchenvätern der westlichen wie der östlichen Tradition verband er zu einer fortlaufenden „Kette“ (daher auch der Name „Catena aurea“ – goldene Kette), die wie die Auslegung eines einzigen Autors wirken konnte. Da Thomas seine Quellen offenlegte, ließ sich mit ihr rasch zu jeder Stelle aus den Evangelien die Interpretation der wichtigsten Kirchenväter einholen. Die vorliegende Ausgabe möchte die „Catena aurea“ vor allem als geistliche Lektüre und für die persönliche Schriftlesung, aber auch für die Predigtvorbereitung erschließen. Die Auswahl folgt den Evangelien-Abschnitten für die Sonn- und Festtage des Kirchenjahres.

2. verbesserte Auflage

detail
Schmidt-Leukel (ed.), Perry

Buddhist-Christian Relations in Asia (ebook)

Buddhist-Christian Relations in Asia (ebook)

Buddhist-Christian relations in the East differ in various respects from those in the West. The present volume offers the first comparative overview of the Buddhist-Christian encounter in six Asian countries. It focusses on the three Theravāda Buddhist countries, Sri Lanka, Thailand and Myanmar, and on Japan, Korea and China, where Mahāyāna Buddhism predominates. Outlines of the history of Buddhist-Christian relations in each of these places are complemented by the voices of Christians and Buddhists who actively participate in local dialogue efforts. The contributions to this volume illustrate and highlight specific particularities as well as commonalities regarding the problems and promises of the dialogical encounter in Buddhist Asia. Issues of religious doctrine and belief and the question of how best to relate to one another appear in a new light by being presented in the context of Asia’s historical, social, and political dynamics.

With contributions from Don Baker, Bantoon Boon-Itt, Duleep de Chickera, Kenneth Fleming, Koichiro Fujita, Maria A. De Giorgi, Elizabeth Harris, Jinwol Young Ho Lee, Sung-Hae Kim, Pan-Chiu Lai, Samuel Ngun Ling, John D’Arcy May, Aye Min, U Hla Myint, Yasutomo Nishi, Martin Repp, Perry Schmidt-Leukel, Yuen-tai So, Parichart Suwanbubbha, Asanga Tilakaratne, Xue Yu.

detail
Wrembek, Christoph

Erlösung (ebook)

Befreiende Blicke auf Tod, Sühne und Auferstehung

Erlösung (ebook)

Christliche Begriffe wie „Sühne“ und „Opfer“, „Kreuz“ und „Erlösung“ bleiben heute vielen Menschen rätselhaft und unzugänglich. Wenn sie richtig verstanden und kritisch durchdrungen werden, wird die christliche Botschaft neu und tiefer erfahren. Diese Hinführung zu Kernfragen des Glaubens möchte Grundüberzeugungen klären und ein befreiendes Gottesbild vermitteln.

detail

11

Stock, Alex

Morgen (ebook)

Theologie einer Tageszeit

Morgen (ebook)

Die Theologie der Tageszeit ist auch eine Poetik. Ihre Quellen sind poetischer Natur, Lieder, Liturgien, Gedichte. Ihre Zusammenstellung hat poetischen Charakter, ein Ensemble von Stücken zu einem Thema, nicht historisch angeordnet, sondern in den Raum hineinkomponiert, wie Bilder einer Ausstellung.

detail
Rötting, Martin

Interreligiöse Spiritualität (ebook)

Verantwortungsbewusster Umgang der Religionen

Interreligiöse Spiritualität (ebook)

Eine multireligiöse Welt braucht Menschen, die zu einer Form des Glaubens gefunden haben, die der Pluralität der Religionen gerecht wird. Im vorliegenden Buch werden Impulse zur Spiritualität in unserer Zeit vorgestellt. Dabei geht es um eine Haltung, die mit der Existenz anderer Religionen verantwortungsvoll umgeht.

2. Auflage

detail

06

Bäumer, ReginaPlattig, Michael

Umformung durch Aufmerksamkeit – Aufmerksamkeit durch Umformung (ebook)

Gesammelte Beiträge zur Geistlichen Begleitung

Umformung durch Aufmerksamkeit – Aufmerksamkeit durch Umformung (ebook)

„Spiritualität ist die fortwährende Umformung eines Menschen, der antwortet auf den Ruf Gottes.“ Das zentrale Stichwort dieser Arbeitsdefinition des Instituts für Spiritualität ist „Umformung“ (transformatio). Sie beschreibt die wesentliche Dynamik christlicher Spiritualität. „Aufmerksamkeit“ benennt die Grundhaltung, die in der Fortbildung „Geistliche Begleitung“ seit zwölf Jahren am Institut in Münster vermittelt wird. Die gesammelten Beiträge sind der Versuch, sich diesem Grundphänomen der Umformung und einer Grundhaltung der Aufmerksamkeit anzunähern.

detail