Durch Geschichte zum Glauben

Zur Exegese und zur Trinitätslehre der Kirchenväter

Durch Geschichte zum Glauben

Studien zur patristischen Exegese, welche die Vätertheologie als Dialog mit Christus verstehen. Ein Schwerpunkt liegt auf trinitätstheologischen Untersuchungen, bei denen nach dem Verhältnis von theologia und oikonomia gefragt wird. Dabei wird gezeigt, dass die Kirchenväter und vor allem Augustinus den Taufglauben in einer Weise entfalten, der auch noch heutigen Christen helfen kann.

AUTORE
Basil Studer
ANNO DI PUBBLICAZIONE
2006
PAGINE
480
FORMATO
17 x 24 cm
RILEGATURA
Softcover
COLLEZIONE
Studia Anselmiana
VOLUME
141
ISBN
EOS 1141
PREZZO
75,00 EUR

zum Warenkorb detail