Press

Buchpräsentation „Wasser des Lebens“: 16. Januar 2016 in München

Nach einem festlichen Gottesdienst stellte im Pfarrsaal von St. Michael in Perlach/München Pfarrvikar Wolfgang Rothe sein Werk über die „Spiritualität des Whiskys“ vor. Festredner Frank-Michael Böer von „Finest Spirits“ stellte die Frage, ob Jesus auch einen Whisky getrunken hätte, wenn es zu seiner Zeit dieses Getränk schon gegeben hätte. Er bejahte das klar und erinnerte daran, dass Jesus Wasser in Wein verwandelt hatte und die frohe Botschaft auch die Sinne erfassen muss. Prälat Ludwig Mödl konnte in seiner anschließenden Rede dem zustimmen, auch wenn er zugab, dass sein Flaschenvorrat sehr lange anhielt. Anschließend konnten in einer Verlosung hochwertige Whiskysorten gewonnen werden. Wer den Autor persönlich erleben möchte, kann ihn auf der Münchner Whiskymesse (19.-21. Februar) und  der Nürnberger Whisk(e)y-Messe (26.-28. Februar) kennenlernen, wo er seine Bücher signieren wird.

Neues Whisky-Buch: Wasser des Lebens – von Wolfgang F. Rothe

detail