Missiology and Interreligious Dialogue

Beurle, Klaus

Der Mensch des Herzens

Eine theologische Deutung von Gedichten des bengalischen Mystikers Lalon Shah

Der Mensch des Herzens

Der bengalische Mystiker Lalon Shah (ca. 1770-1890) hat in Form von Gedichten seine Erfahrungen des Göttlichen zum Ausdruck gebracht. In traditioneller Liedform leben seine außergewöhnlichen Gedichte auch heute noch weiter. In dieser Veröffentlichung werden ausgewählte Gedichte des hinduistisch-islamischen Poeten erörtert und zu heutigen christlichen theologischen Themen in Beziehung gebracht. Im Mittelpunkt der Gedichte steht als Metapher der „Mensch des Herzens“, mit der der Mystiker seine Sehnsucht nach Begegnung mit dem Göttlichen und nach dem Reich der Liebe ausdrückt.

detail
Delgado, Mariano

Stein des Anstoßes – Bartolomé de Las Casas als Anwalt der Indios

Bartolomé de Las Casas als Anwalt der Indios

Stein des Anstoßes – Bartolomé de Las Casas als Anwalt der Indios

Bartolomé de Las Casas (1484-1566) nahm als Soldat und Priester an der spanischen Eroberung der karibischen Inseln teil. Der dort erlebte Völkermord an den Indios ließ ihn zu einem mutigen Verteidiger ihrer Rechte werden. Als Dominikaner und Bischof kehrte er auf den südamerikanischen Kontinent zurück, wo er die von “Christen” begangenen Untaten dokumentierte und öffentlich anklagte.

detail
Halevi, Yossi Klein

Am Eingang zum Garten Eden

Am Eingang zum Garten Eden

„Kann Religion zur Quelle des Friedens werden?“ Mit dieser Frage begann für den israelischen Journalist Yossi Klein Halevi eine zweijährige geistliche Reise in Israel. Als gläubiger Jude tauchte er in die Welt des Islams und des Christentums ein. Er begegnete christlichen Mönchen und islamischen Sufis, teilte mit ihnen religiöse Erfahrungen und feierte ihre Feste in Klöstern und Moscheen mit. Eindringlich beschreibt der Autor seine Suche nach einer Sprache der Versöhnung zwischen den Religionen im Heiligen Land.

detail

158

Leyser (ed.), ConradWilliams (ed.), Hannah

Mission and Monasticism

Acts of the International Symposium at the Pontifical Athenaeum S. Anselmo, Rome, May 7-9, 2009

Mission and Monasticism

The year 2009 marked the convergence of a number of anniversaries involving the missionary activity of monastic men and women: the centenary of the death of Abbot Franz Pfanner, founder of Mariannhill (1909), the centenary of the Asian Mission of the Benedictines of St. Ottilien (1909), the centenary of the Tutzing Mission to Brazil (1909), the bicentenary of the birth of Boniface Wimmer (1809), and the millennium of the martyrdom of St Bruno of Querfurt (promoter of the “evangelium paganorum” as an Continue reading Mission and Monasticism

detail
Arcy May (ed.), John d'

Converging Ways? (ebook)

Conversion and Belonging in Buddhism and Christianity

Converging Ways? (ebook)

There is currently much discussion of both religious conversion and multiple religious belonging, but there has been little examination of their relationship. this book presents a variety of approaches to the problem, from autobiographical accounts of intense personal experience in monastic settings and research into historical controversies and empirical data to a comprehensive theory of multiple belonging.

Contributions by Thomas Joseph Götz OSB, Thomas Timpte OSB, Elizabeth J. Harris, Jorgen Skov Sorensen, Perry Schmidt-Leukel, José Ignacio Cabezón, Paul Williams, Kajsa Ahlstrand, Ruben L.F. Habito, Michael von Brück

detail
Schmidt-Leukel (ed.), PerryGötz (ed.), Josef ThomasKöberlin (ed.), Gerhard

Buddhist Perceptions of Jesus (ebook)

Papers of the Third Conference of the European Network of Buddhist-Christian Studies (St. Ottilien 1999)

Buddhist Perceptions of Jesus (ebook)

Buddhists have judged Christianity primarily from a spiritual-practical point of view. Thereby the three principles of the Noble Eightfold Path have proved decisive. In that regard it is very significant that negative judgements about Christianity always arose  over the question of vegetarianism and the consumption of alcohol which makes Buddhists believers doubt the spiritual level of Christianity. The collected articles and approaches of this volume present the difficulties of the Buddhist religion within the Christian-Buddhist Dialogue.

Articles by Perry Schmidt-Leukel, Iso Kern, Shizuteru Ueda, Heinz Mürmel, Santikaro Bhikkhu, Frank Usarski, Karl Schmied, Notto Thelle, Michael von Brück

detail