Carrón, Julián

1950 in Navaconcejo (Spanien) geboren und 1975 zum Priester geweiht. Nach seiner Promotion in Theologie war er Ordinarius für Neues Testament an der Theologischen Fakultät San Damaso in Madrid. Seit 2005 leitet er die katholische Bewegung Comunione e Liberazione und lehrt Theologie an der Katholischen Universität Mailand.