Autor

Trianni (ed.), Paolo

Theologian and philosopher, researcher on the inter-religious dialogue, teaches at the Pontifical Gregorian University, Pontifical University Sant’Anselmo, Pontifical Urbaniana University, University Tor Vergata in Rome.

detail

Quartier OSB (ed.), Thomas

Monk of St Willibrord Abbey in Doetinchem (NL), teaches Ritual and Liturgical Studies at Radboud University Nijmegen, holds the chair for Monastic Studies at the Catholic University Leuven (BE), a research fellow of Titus Brandsma Institute (NL), guest professor at the Pontifical University Sant’ Anselmo in Rome and co-editor-in-chief of the monastic journal for the Lolw Countries “De Kovel”.

detail

Monteiro (ed.), Ruberval

P. Ruberval Monteiro da Silva è nato in Brasile nel 1961 e, dal 1983, è monaco benedettino nell’Abbazia della Risurrezione a Ponta Grossa. Ha ottenuto la licenza e il dottorato in teologia orientale nel Pontificio Istituto Orientale di Roma e, dal 2014, insegna materie di Arte e Liturgia nei primi secoli del cristianesimo al Pontificio Istituto Liturgico di Sant’Anselmo. È artista plastico e ha dipinto molte chiese in Brasile e anche in Europa, di cui una decina in Italia.

detail

Lilie, Frank

 Dr. theol., Jg. 1960, Kassel, evangelischer Schulpfarrer an der Ursulinenschule in Fritzlar, Mitglied der Evangelischen Michaelsbruderschaft, Veröffentlichungen zu theologischen und philosophischen Fragen.

detail

McKenna, Thomas

Dr. Thomas F. McKenna CM lehrt Spiritualität an der St. John’s Universität in Jamaica, New York. Über viele Jahre hinweg Tätigkeit als Dozent am Priesterseminar und später als Novizenleiter der amerikanischen Eastern Province der Vinzentiner. Er ist bekannt für seine Exerzitien zur vinzentinischen Spiritualität und Verfasser zahlreicher theologischer Artikel.

detail

Wüst (ed.), Wolfgang

Geb. 1953, studierte an den Universitäten Augsburg und Edinburgh/GB. Nachdem er seit 1984 im Archivdienst des Freistaates Bayern und der Stadt Augsburg war, wurde er 1996 zum Privatdozenten an der Universität Augsburg ernannt. Von 2000 bis 2019 Lehrstuhlinhaber für Bayerische und Fränkische Landesgeschichte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

detail

Wüst, Wolfgang

Geb. 1953, studierte an den Universitäten Augsburg und Edinburgh/GB. Nachdem er seit 1984 im Archivdienst des Freistaates Bayern und der Stadt Augsburg war, wurde er 1996 zum Privatdozenten an der Universität Augsburg ernannt. Von 2000 bis 2019 Lehrstuhlinhaber für Bayerische und Fränkische Landesgeschichte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

detail