Kontakt

eos Klosterverlag St. Ottilien

Sie sind hier: Startseite » Theologie » Interreligiöser Dialog » Christianity, Islam and African Traditional Religion in Nigeria

Newsletter Abonnieren

Geistlicher Impuls zum 18.09.2014

„Kranken oder empfindlichen Brüdern werde eine passende Beschäftigung oder ein geeignetes Handwerk zugewiesen; sie sollen nicht müßig sein, aber auch nicht durch allzugroße Last der Arbeit erdrückt oder sogar fortgetrieben werden. Der Abt muss auf ihre Schwäche Rücksicht nehmen. (Benediktsregel, 48. Kapitel, Verse 24f)“

mehr...

Buch

Christianity, Islam and African Traditional Religion in Nigeria

Conflicts and Challenges to Peaceful Co-existence

Nigeria is a multi-religious nation with a federal system of government. Under this situation, politics is played along religious inclination which breeds many conflicts. The author analyses the tenets of the three main religious groups in Nigeria – the African traditional religion, Christianity and Islam – to see how they could co-operate and contribute to peaceful co-existence among Nigerians irrespective of their religious affiliations. For this the book looks into the efforts of some religious leaders and institutions through their dialogues, pronouncements, communiqués and admonitions aimed at implanting peace in Nigeria.

AUTOR
Michael Joe Okpalanozie
ERSCHEINUNGSJAHR
2011
SEITEN
306
FORMAT
14,8 x 21 cm
AUSSTATTUNG
Paperback
REIHE
Dissertationen, Theologische Reihe
BAND
95
ISBN
978-3-8306-7500-6
PREIS
29,95 EURO
Jetzt kaufen Drucken zurück

Buch Empfehlungen

  • Joan Chittister

    Kloster des Herzens

    Ersch. 2014,
    Halbleinen mit Lesebändchen, 192 S.

    EUR 19,95

    Details

  • Gianfranco Ravasi

    Sünde

    Ersch. 2013,
    gebunden mit Schutzumschlag, 336 S.

    EUR 19,80

    Details