Kontakt

eos Klosterverlag St. Ottilien

Sie sind hier: Startseite » Geschichte und Kultur » Lebenbilder und Biografien » Für die Soziale Marktwirtschaft

Newsletter Abonnieren

Geistlicher Impuls zum 01.07.2015

„»Die Feier von Laudes und Vesper gehe niemals zu Ende, ohne dass am Schluss der Obere das Gebet des Herrn von Anfang an so spricht, dass alle es hören können; denn immer wieder gibt es Ärgernisse, die wie Dornen verletzen.« (Benediktsregel, 13. Kapitel, Vers 12f)“

mehr...

Buch

Für die Soziale Marktwirtschaft

Oswald von Nell-Breuning - Reformer und Jesuit

Für den Jesuiten Oswald von Nell-Breuning (1890–1991) waren soziale Gerechtigkeit und Wirtschaftsethik ein Lebensthema. Wie wenig andere bemühte er sich um ein menschliches Antlitz der Wirtschaftsordnung. Als Ratgeber von Päpsten und Regierungen, Gewerkschaften und Arbeitgebern war es ihm ein besonderes Anliegen, die Gräben zwischen Arbeiterbewegung und Kirche zu überbrücken.In diesem Porträt werden sein Leben und Werk gewürdigt. Zahlreiche Zeugnisse von Schülern und Freunden ergänzen die Hinführung zu einer wegweisenden Persönlichkeit.

AUTOR
Eberhard Grein
ERSCHEINUNGSJAHR
2011
SEITEN
232
ABBILDUNGEN
mit schwarz-weiß Abbildungen
FORMAT
14 x 22 cm
AUSSTATTUNG
gebunden mit Schutzumschlag
ISBN
978-3-8306-7470-2
PREIS
19,95 EURO
Jetzt kaufen Drucken zurück

Buch Empfehlungen

  • Joan Chittister

    Kloster des Herzens

    Ersch. 2014,
    Halbleinen mit Lesebändchen, 192 S.

    EUR 19,95

    Details

  • Marianne Schlosser (Hrsg.)

    Die Gabe der Unterscheidung

    Ersch. 2015,
    Halbleinen, 368 S.

    EUR 24,95

    Details