Wolkenträume

Ein klassischer Roman aus dem Korea des 17. Jahrhunderts

Wolkenträume

Ein junger Mann durchlebt als Mönch und als Krieger zwei gänzlich unterschiedliche Lebensschicksale. Welches Leben war das eigentliche? Der klassische Roman „Wolkenträume“ (Kuunmong) gehört zu den Bestsellern der koreanischen Literatur. Dabei verbindet er geschickt eine unterhaltsame Darstellung mit philosophischen Grundfragen des Buddhismus und Konfuzianismus. Übersetzt und kommentiert von Albrecht Huwe.

AUTOR
Kim Manjung
ERSCHEINUNGSJAHR
2011
SEITEN
295
FORMAT
12,5 x 20 cm
AUSSTATTUNG
Paperback
REIHE
Korea erzählt
BAND
06
ISBN
978-3-8306-7491-7
PREIS
19,95 EUR

zum Warenkorb detail