Spies, Elisabeth

Elisabeth Spies, geboren 1934 im schwäbischen Launinger an der Donau. Studium der englischen Sprache und Literatur an der Fremdsprachenschule Vorbeck in Gengenbach/ Schwarzwald. Diplom als Auslandskorrespondentin und Auslandsstenographin. Später im Bayer. Staatsdienst tätig. 1977 Heirat mit dem katholischen Pfarrer Lorenz Spies. Seit dem Tod ihres Mannes im Jahr 1987 lebt Elisabeth Spies in Unterwössen im Chiemgau.