Für die Soziale Marktwirtschaft

Oswald von Nell-Breuning – Reformer und Jesuit

Für die Soziale Marktwirtschaft

Für den Jesuiten Oswald von Nell-Breuning (1890–1991) waren soziale Gerechtigkeit und Wirtschaftsethik ein Lebensthema. Wie wenig andere bemühte er sich um ein menschliches Antlitz der Wirtschaftsordnung. Als Ratgeber von Päpsten und Regierungen, Gewerkschaften und Arbeitgebern war es ihm ein besonderes Anliegen, die Gräben zwischen Arbeiterbewegung und Kirche zu überbrücken.In diesem Porträt werden sein Leben und Werk gewürdigt. Zahlreiche Zeugnisse von Schülern und Freunden ergänzen die Hinführung zu einer wegweisenden Persönlichkeit.

AUTOR
Eberhard Grein
ERSCHEINUNGSJAHR
2011
SEITEN
232
FORMAT
15 x 23 cm
AUSSTATTUNG
Hardcover
ISBN
978-3-8306-7470-2
PREIS
19,95 EUR

zum Warenkorb detail