Der Herrgott hat das letzte Wort

Das Leben des Pallottinerpaters Richard Henkes (1900-1945) und sein Sterben im KZ Dachau

Der Herrgott hat das letzte Wort

Auf der Grundlage vieler, bisher nicht bekannter Quellen entstand eine Lebensbeschreibung des Pallottinerpaters Richard Henkes, der 1945 im KZ Dachau verstarb und für den ein Seligsprechungsprozess angestrebt wird. Die von Manfred Probst verfaßte Biographie bietet ein wirklichkeitsnahes, auf gesicherte Fakten gegründetes Bild von Richard Henkes und bringt in sachlicher Darstellung die tragenden Überzeugungen dieses mutigen Menschen und Priesters zum Ausdruck.

AUTOR
Manfred Probst (ed.)
ERSCHEINUNGSJAHR
2003
SEITEN
254
FORMAT
14,8 x 21 cm
AUSSTATTUNG
Paperback
REIHE
Pallottinische Studien zu Kirche und Welt
BAND
05
ISBN
978-3-8306-7159-6
PREIS
14,80 EUR

zum Warenkorb detail