Beständigkeit und Sendung

Festschrift Sankt Ottilien 2003

Beständigkeit und Sendung

Vor hundert Jahren wurde die mächtige Klosterkirche von St. Ottilien eingeweiht. Bereits ein Jahr zuvor, am 28. Juni 1902, waren dem Kloster die Rechte einer Abtei verliehen worden. Die vorliegende Festschrift vermittelt einen Einblick in die Ereignisse dieser Gründerjahre. Entsprechend ihrem Titel umgreift sie den doppelten Aufgabenbereich der Erzabtei St. Ottilien. Beständigkeit und Sendung – das meint zugleich die Verwurzelung der Mönche in der oberbayerischen Heimat und den weiten Horizont ihrer missionarischen Aufgaben in aller Welt. Aus der Beständigkeit in der Klostergemeinschaft und der Treue zur darin geschenkten Berufung erwächst die Sendung, am Wachstum der Kirche Christi mitzuwirken und die vom Herrn bereitete Ernte einzufahren.

AUTOR
Cyrill Schäfer (ed.)Godfrey Sieber
ERSCHEINUNGSJAHR
2003
SEITEN
488
ABBILDUNGEN
mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Abbildungen
FORMAT
17 x 24 cm
AUSSTATTUNG
Hardcover
REIHE
Ottilianer Reihe
BAND
02
ISBN
978-3-8306-8007-9
PREIS
28,00 EUR

zum Warenkorb detail