Autor

Klotz, Stefan

Seit 1985 Lehrer am Rhabanus-Maurus-Gymnasium in St. Ottilien. »Erfinder« des Circus St. Ottilien.

detail

Carrón, Julián

1950 in Navaconcejo (Spanien) geboren und 1975 zum Priester geweiht. Nach seiner Promotion in Theologie war er Ordinarius für Neues Testament an der Theologischen Fakultät San Damaso in Madrid. Seit 2005 leitet er die katholische Bewegung Comunione e Liberazione und lehrt Theologie an der Katholischen Universität Mailand.

detail

Thomann, M. Carola

Sr. M. Carola Thomann, 1941 in Steinfeld (Oldenburg) geboren. Nach ihrem Eintritt in die Kongregation der Franziskanerinnen Salzkotten war sie mit unterschiedlichen administrativen Aufgaben betraut. Während ihres jahrzehntelangen Dienstes auf der Generalebene der Kongregation in Rom bekleidete sie verschiedene Ämter, war von 1997 bis 2009 Generaloberin und in der Franziskanischen Familie engagiert. Seit ihrer Rückkehr ins Mutterhaus Salzkotten setzte sie die seit vielen Jahren durchgeführte Spurensuche in Bezug auf die Gründerin fort.

detail

Koschyk, Hartmut

Hartmut Koschyk gehörte als Abgeordneter von 1990 bis 2017 dem Deutschen Bundestag an. Als Parlamentarier, aber auch als Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten von 2014 bis 2017 waren die Themen Vertriebene, Aussiedler, Minderheiten Schwerpunkte seiner politischen Arbeit.

detail

Feng, Jinxue

Jinxue Feng, geboren 1978 in der Provinz Hebei, China. 1998-2000 Studium von Philosophie am Priesterseminar von Shenyang, 2001–2006 Studium von Philosophie und Theologie an der Theologischen Hochschule SVD St. Augustin, 2007 Priesterweihe und Übernahme einer Lehrtätigkeit am Priesterseminar von Shenyang, seit 2010 Aufbaustudium an der Universität Luzern und 2015–17 Promotionsstudium an der Hochschule St. Augustin.

detail

Rindone, Salvatore

Salvatore Rindone (1987) è sacerdote della diocesi di Piazza Armerina (EN) e dottore in Filosofia presso il Pontificio Ateneo S. Anselmo in Urbe. Insegna presso l’ISSR della sua diocesi e collabora con alcune riviste italiane come traduttore, curatore e saggista. Specialista su temi di filosofia contemporanea e di filosofia della religione, ha scritto sul pensiero e  l’opera di Pareyson e di Vattimo ed è co-curatore del volume Ermeneutica, religione, politica. Intorno a Gianni Vattimo (Roma, Aracne 2017). Il presente libro è la  pubblicazione integrale della sua tesi di dottorato discussa nel giugno 2016, tesi vincitrice del “Premio S.  Anselmo 2017”.

detail

Monfrinotti (ed.), Matteo

Matteo Monfrinotti ha conseguito il Dottorato in Teologia e Scienze Patristiche presso l‘Istituto Augustinianum. è docente di Storia dell‘esegesi patristica nel Pontificio Ateneo S. Anselmo di Roma. All‘interno delle sue pubblicazioni si segnala il volume Creatore e creazione. Il pensiero di Clemente d‘Alessandria (Città Nuova, Roma 2014).

detail