Zeitschrift

Orthodoxes Forum 1 (2016)

Orthodoxes Forum 1 (2016)

Constantin Oancea, Einige Bemerkungen zur Struktur, Thematik und patristischen Rezeption der Totenerweckungen Elias und Elischas

Konstantin Nikolakopoulos, Kurze Skizze der Orthodoxie im Byzantinischen Reich vor und nach der Eroberung

David-John Williams, Did Byzantium Practice Holy War?

Anargyros Anapliotis, Grundzüge der Zentral- und Diözesanorganisation der Orthodoxen Kirche in Griechenland

DOKUMENTE

A. Gemeinsame Erklärung von Papst Franziskus und Patriarch Kyrill von Moskau und der ganzen Rus‘ am 12. Februar 2016, Havanna (Kuba)

B. Beschluss des Heiligen Bischofskonzils der Russischen Orthodoxen Kirche über die Einfügung von Änderungen und Ergänzungen in das Statut der Russischen Orthodoxen Kirche

C. Gemeinsame Erklärung Seiner Heiligkeit Bartholomaios I., Ökumenischer Patriarch von Athen und ganz Griechenland, und des Heiligen Vaters Papst Franziskus vom 16. April 2016, Lesbos (Griechenland)

D. Textvorlagen des Großen und Heiligen Konzils

detail

AIM Bulletin 111 (2016)

Benediktinischer Äbtekongress, 5.-16. September 2016

AIM Bulletin 111 (2016)

Jean-Pierre Longeat OSB: Editorial

Papst Franziskus: Ansprache an die Teilnehmer des Äbtekongresses

Jean-Pierre Longeat OSB: Abtprimas Notker Wolf – September 2000 bis September 2016

Gregory Polan OSB: Schlussansprache an den Äbtekongress

Bernardo Bonowitz OCSO: Monastisches Leben heute: Communio, erleuchtet vom Wort Gottes

Guillermo Arboleda OSB: Stellungnahme zum Vortrag von Abt Bernardo Bonowitz

Alois Loeser, Taizé: Das monastische Leben heute – Gemeinschaft im Lichte des Wortes Gottes

Jeremy Driscoll OSB: Stellungnahme zum Vortrag von Bruder Alois Loeser

Mauro-Giuseppe Lepori OCist: Zur Situation des Zisterzienserordens

Monastische Informationen

detail

Münchener Theologische Zeitschrift 67 (2016/4)

Münchener Theologische Zeitschrift 67 (2016/4)
  • Gudrun Nassauer: Bilder, die die Welt bedeuten. Zum theologischen Geltungsanspruch der lukanischen Geburtserzählung (Lk 2,1-20), S. 298-307
  • Andreas Wollbold: 50 Jahre Konzilsdekret „Presbyterorum Ordinis“. Archäologie oder Aktualität?, S. 308-323
  • Georg Langenhorst: „Nur keine Frömmigkeit aus Schwäche!“ Poetische Kirchenraumpädagogik mit Gedichten Michael Krügers, S. 324-331
  • Andreas Heinz: Diözesanliturgien in Deutschland nach dem Konzil von Trient. Münster – Köln – Trier, S. 332-350
  • Tammo Mintken: Die Performativität der Einsetzungsworte. Eine Untersuchung zu Giorgio Agambens Sprachakttheorie, S. 351-362
  • Florian Baab: „Wir haben eine ältere Offenbarung als jede geschriebene, die Natur.“ Probleme epistemischer Rekonstruktionen des Absoluten am Beispiel von F.W.J. Schelling und Wolfgang Welsch, S. 363-371
  • Hans J. Mercker: Zum Tod von Prof. Dr. Werner Dettloff (1919-2016). Nachruf bei der Beerdigung am 15. März 2016
  • Andreas Wollbold: In memoriam Ehrenfried Schulz (1939-2016), S. 376-380
detail

Münchener Theologische Zeitschrift 67 (2016/3)

Theologische und ethische Dimensionen von Resilienz

Münchener Theologische Zeitschrift 67 (2016/3)

Markus Vogt und Martin Schneider: Einführung

  • Markus Vogt und Martin Schneider: Zauberwort Resilienz. Analysen zum interdisziplinären Gehalt eines schillernden Begriffs, S. 180-194
  • Martin Schneider und Markus Vogt: Glaube, Hoffnung, Liebe als Resilienzfaktoren. Theologisch-ethische Erkundungen, S. 195-208
  • Jochen Sautermeister, Resilienz zwischen Selbstoptimierung und Identitätsbildung, S. 209-223
  • Hildegund Keul, Vulnerabilität und Resilienz. Christlich-theologische Perspektiven, S. 224-233
  • Clemens Sedmak, Konnektivität. Sozialethische Aspekte von Resilienz, S. 234-249
  • Julian Nida-Rümelin und Rebecca Gutwald, Der philosophische Gehalt des Resilienzbegriffs. Normative Aspekte, S. 250-262
  • Malgorzata Bogaczyk-Vormayr, Resilienz und Seelenstärkung. Überlegungen nach Evagrios Pontikos und Augustinus, S. 263-275
  • Johanna Bär, Schöpfungsachtung als Resilienzfaktor und Chance der Transformation. Ergebnisse einer Erhebung zum sozial-ökologischen Engagement im Kloster und KlosterGut Schlehdorf, S. 276-281
  • Adelheid Tlach-Eickhoff, Vielfalt leben. Erfahrungen auf dem KlosterGut Schlehdorf, S. 282-283
  • Martin Held, Resilienz und Verwundbarkeit. Eine Initiative der Evangelischen Akademie Tutzing, S. 284-285
  • Silja Hartmann, Matthias Weiß und Martin Högl, Das haut uns nicht um! Ein Erfahrungsbericht zu Team-Resilienz am Arbeitsplatz, S. 286-287
  • Felix Geyer, Resistentes Priestertum?! Begegnung eines Theoriekonzeptes mit einer Lebensform – eine Projektskizze, S. 288-289
  • Barbara Schmidt und Martin Schneider, Leben durchkreuzt. Krisen und ihre Chancen in der Jugendarbeit, S. 290-291
  • Martin Schneider, Stark durchs Leben gehen. Erwachsenenbildung greift Thema Resilienz auf, S. 292-293
  • Martin Schneider, Resilienz-Blog, S. 294
detail

Münchener Theologische Zeitschrift 67 (2016/2)

Münchener Theologische Zeitschrift 67 (2016/2)

Themenheft: ERINNERN UND GEDENKEN

Vorwort

  • Christian Blumenthal, Erinnerung greift Raum. Beobachtungen zur biblischen Rede von Erinnerung, 99-110
  • Helmut Hoping, Repraesentatio et memoria sacrificii. Zur Debatte um das sakramentale Gedächtnis des Kreuzesopfers Christi in der Zeit des Konzils von Trient, 111-122
  • Franz Xaver Bischof, Zur Geschichte und Aktualität christlicher Jubiläumskultur, 123-138
  • Winfried Haunerland, Feier der Barmherzigkeit Gottes. Die Liturgie als Gestaltprinzip kirchlicher Jubiläen, 139-152
  • Thomas Bohrmann, Vergangenheit im Spielfilm. Medien- und erinnerungsethische Zugänge, 153-165
detail