Schriftenstand

Ziegenaus, Anton

Christus begegnen

im Sakrament der Krankensalbung

Christus begegnen

Das Ziel der Krankensalbung ist nach dem Jakobusbrief, dass „der Herr den Kranken aufrichte“. Er soll in der seelischen Not gestärkt werden, die in der leiblichen Krankheit gründet. Doch aus der inneren Aufrichtung kann auch ein Auftrieb entstehen, der die Krankheit überwinden hilft. Jesus Christus hat die Kranken geheilt, aber auch Angst und Not durchlitten und durch seine Auferstehung Hoffnung geschenkt. Immer ist er es, der den Kranken beisteht, ob er nun heilt oder Kraft zum Durchhalten gibt. Im Rahmen dieser Christusbegegnung soll das Sakrament der Krankensalbung vertieft gesehen werden.

detail