Erzählungen

Hong, Sungwon

Krieger und Sänger

Krieger und Sänger

Kim Kibom ist tot. Wer ist dieser Mann gewesen, der einst das Zeug zum Klassenbesten hatte, der mehr als zehn Jahre lang von der Außenwelt isoliert in einem abgelegenen Gebirgstal lebte und viele Jahre die Aufforderung, sich einen neuen Personalausweis ausstellen zu lassen, ignorierte? Ein Schulfreund und der Besitzer des Unfallwagens, durch den Kim Kibom zu Tode kam, machen sich auf die Suche nach der Vergangenheit eines Mannes, der alles andere als gewöhnlich war. Eindringliche Erzählungen aus dem koreanischen Alltag.

detail
Münz, Erwin Karl

Der letzte Zug aus Vervins

Nachdenkliche Geschichten

Der letzte Zug aus Vervins

In der Französischen Revolution wird ein Totengräber unverhofft zum Bürgermeister befördert und muss sich zwischen falschen und echten Idealen entscheiden … Im Zweiten Weltkrieg erleben Flüchtlinge einen unverhofften Moment des Friedens zwischen den feindlichen Fronten… Ein preußischer Lagerkommandant kämpft um das Leben seiner afrikanischen Gefangenen…

Nachdenkliche und überraschende Geschichten aus dem Nachlass des Dichters Erwin Karl Münz, die nach wahren Begebenheiten dramatische Momente in Krieg und Revolution festhalten.

detail
Haugwitz, Antonia

Pascha lacht

und andere Geschichten

Pascha lacht

Ein lachender Hund, eine Taube als Lebensretterin, eine Kuh als Vermittlerin höherer Werte, ein lebenskluger Bär – Antonia Haugwitz erzählt unterhaltsam und manches Mal hintersinnig Geschichten von Menschen und Tieren.

detail
Lang, Rolf-Jürgen

Der Weihnachtskartoffelsalat

Geschichten mit Luisa zur Weihnachtszeit

Der Weihnachtskartoffelsalat

Aus den Gute-Nacht-Geschichten für die kleine Tochter machte der Autor einen fantasievollen Erzählband mit Geschichten zur Weihnachtszeit.

In der ersten Geschichte „Der Weihnachtskartoffelsalat“ versucht Luisa das Geheimnis des Kartoffelsalates herauszufinden, der am Heilig Abend etwas Magisches an sich zu haben scheint. Von Weihnachtswichteln und Träumen handelt „Das große Geheimnis der Fantasie“, von der Zauberkraft des Schnees „Die erste Schneeflocke“ und natürlich vom Christkind erzählt „Die roten Samtpfötchen“.

Mit liebevollen Zeichnungen illustrierte die Malerin Eva von Rossen die fantasievollen Weihnachtserzählungen.

detail
Haugwitz, Antonia

Doch ein Weihnachtswunder

Und zehn andere Geschichten

Doch ein Weihnachtswunder

Ob Manager oder Telefonfräulein, Wohlstandsfamilie oder Jungvermählte in den Nachkriegsjahren, Firmenchef Klüger oder die weiße Eselin Burrita – sie alle erleben ihr persönliches Weihnachtswunder, von Antonia Haugwitz mit leiser Ironie erzählt.

detail
Seethaler, Susanne

Sagenhafte Burgen und Schlösser in Oberbayern

Sagenhafte Burgen und Schlösser in Oberbayern

Zu längst verfallenen Ruinen und prachtvollen Schlössern führt Susanne Seethaler ihre Leserinnen und Leser. Weiße Jungfrauen, furchterregende Wächter nie gefundener Schätze und tapfere Ritter aus uralten überlieferten Erzählungen bringen wieder Leben in alte Gemäuer. Erwachsene und Kinder werden Spaß haben an den unheimlichen, manchmal auch lustigen Sagen und Legenden. Die beschriebenen Orte liegen ausnahmslos in landschaftlich reizvollen Gebieten des bayerischen Oberlandes, so daß sich ein Tagesausflug mit der ganzen Familie immer lohnt. Dieses Buch lädt ein zum Schmökern, es läßt Geschichte und Mythos unserer Heimat wieder auferstehen.

detail