Kontakt

eos Klosterverlag St. Ottilien

Sie sind hier: Startseite » Autoren » Beurle, Klaus

Newsletter Abonnieren

Geistlicher Impuls zum 22.08.2014

„Die Vesper wird so angesetzt, dass man bei Tisch kein Lampenlicht braucht. Vielmehr muss alles noch bei Tageslicht fertig werden. Auch zu anderen Jahreszeiten werde die Stunde für das Abendessen oder für die Hauptmahlzeit so gewählt, dass alles bei Tageslicht geschehen kann. (Benediktsregel, 41. Kapitel, Verse 6-9)“

mehr...

Klaus Beurle - Informationen zum Autor

Klaus Beurle ist Priester der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Er wirkte von 1975 bis 2000 als diözesaner Missionar in der Erzdiözese Dhaka (Bangladesh). Seit seiner Rückkehr ist er als informeller Straßenmissionar unterwegs, wirkt als Redakteur der Zeitschrift mitten in der welt und im Dialog der Religionen und bei Friedensarbeit engagiert.

zurück

Bücher von Klaus Beurle

  • Klaus Beurle

    Der Mensch des Herzens

    Ersch. 2011,
    broschiert, 468 S.

    EUR 34,95

    Details